Rathausplatz 1
66809 Nalbach
Tel.: 0 68 38 / 9002 - 0
Fax: 0 68 38 / 9002 - 700
Internet: www.nalbach.de
E-Mail: info@nalbach.de

Herzlich Willkommen bei der Gemeinde Nalbach!


 

Nalbacher WeinLiebe am 19.10.2019

Mit “Yannisha” und „Der Kaufmannsladen“

Was passiert wenn Leidenschaft und Obsession zur Musik sich treffen?
Eine beeindruckende deutsch-englische Soul Stimme (Anisha Adam) trifft auf einen charmanten französischen Chansonnier (Yann Loup Adam).
 
Das Ergebnis -Yannisha- stellt man auf eine Bühne, live ohne doppelten Boden, lässt die Töne erklingen und genießt dazu herausragende Weine und ein französisches Menü.

Es erwartet Sie bekannte Chansons aber auch eigene Lieder oder Interpretationen von Klassikern auf deutsch, französisch und englisch.

Hörproben von Yann Loup und Anisha Adam
https://www.youtube.com/watch?v=HWFOHfBtwI8
https://www.youtube.com/watch?v=MJNCJdODbt0
https://www.youtube.com/watch?v=vW69_DOkUaE

Französische Weine Rosé-, Weiß- und Rotwein aus dem Languedoc und dem Corbières in Bio-Qualität sowie französische Köstlichkeiten kredenzt Ihnen Raoul Mailänder von „Der Kaufmannsladen“.

Menüfolge:

Mousse au fromage

Quiche aux poireaux

Boeuf bourguignon

Mousse-au-chocolat blanc

Duette de fromage


Los geht es um 19 Uhr.


Karten gibt es zu 35 Euro p.P. im Rathaus Kulturbüro Zimmer 2.27, Ticketreservierungen unter Tel. 06838 / 900 22 22.

Wir freuen uns auf Sie!

 


Das Nalbacher Mitteilungsblatt als E-Paper

(Zum Lesen einfach auf das Bild klicken)


Meldung von Problemen in der Mobilfunkversorgung "Funklöcher"

In Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei hat das Breitbandbüro Saar des eGo-Saar ein „Funkloch-Melde-Formular“ erstellt, dass alle Bürgerinnen und Bürger seit 26.06.2018 nutzen können. Sie finden das Funkloch-Melde-Formular gut sichtbar direkt unter:

www.breitband-saarland.de


Das Landesamt für Umwelt informiert

Anforderungen an die Sanierung beschädigter privater Heizöllageranlagen (weiter...)


Bekanntmachung

Wahl der Schöffen im Wahljahr 2018 (weiter...)


Resolution des Nalbacher Gemeinderates zum Thema Ewigkeitskosten und -lasten des Bergbaus

Aktuell wird im Saarland eine heftige Debatte um die Ewigkeitskosten und -lasten des Bergbaus und die damit eng verknüpften Frage der Grubenwasserhaltung geführt. Vor dem Hintergrund, dass es sich bei der Bewältigung der Ewigkeitslasten des Steinkohlenbergbaus und den damit verbundenen Genehmigungsverfahren um die sicherlich wichtigsten und nachhaltigsten Zulassungen im saarländischen Bergbau handelt hat der Gemeinderat der Gemeinde Nalbach in seiner Sitzung am 26.09.2014 folgende Resolution verabschiedet (weiter...)