Rathausplatz 1
66809 Nalbach
Tel.: 0 68 38 / 9002 - 0
Fax: 0 68 38 / 9002 - 700
Internet: www.nalbach.de
E-Mail: info@nalbach.de

Herzlich Willkommen bei der Gemeinde Nalbach!


 

Litermontstraße/Hauptstraße/Piesbacher Straße/Hubertusstraße/Dieffler Straße am 25.08.2018 in der Zeit von ca. 13.00 Uhr bis ca. 13.50 Uhr aufgrund eines Radrennes (Deutschland-Tour) voll gesperrt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

am 25. August durchfährt die 3. Etappe der Deutschland Tour „Trier–Merzig“ auch unsere Gemeinde.

Der Streckenverlauf beginnt im Ortsteil Piesbach von Düppenweiler kommend durch die Litermontstraße in die Hauptstraße – dann Ortsteil Nalbach – Piesbacher Straße – Hubertusstraße – Dieffler Straße – in Richtung Diefflen.

 

Wie bereits durch verschiedene Veröffentlichung mitgeteilt wurde, wird, um sowohl allen Teilnehmern, als auch den zu erwartenden Zuschauern entlang der Strecke beste Verhältnisse zu garantieren, die Rennstrecke für den individuellen Fahrzeugverkehr ab ca. 13.00 Uhr in der Durchfahrt für ca. 40 – 50 Minuten voll gesperrt. Ein Queren der Rennstrecke ist für Fahrzeuge nur in Notfällen und nur in Absprache mit der Polizei möglich.

 

Da hier viele Anlieger und Bürger/-innen an der Rennstrecke und den Nebenstraßen von den Sperrmaßnahmen betroffen sind, bitte ich Sie vorab für die zu erwartenden Beeinträchtigungen und evtl. Unannehmlichkeiten um Ihr Verständnis.

Bitte notieren Sie den Termin frühzeitig und stimmen Sie ihre Planungen für diesen Tag auf diese besondere Verkehrssituation ab.

Zur ausführlichen Vorabinformation wurde bereits seit Anfang August die Strecke des Radrennens durch Hinweisplakate für alle Anwohner kenntlich gemacht. Diese Streckenplakate und zusätzliche Halteverbotsschilder weisen darauf hin, dass die Strecke am 25. August nicht beparkt werden darf.

Am Veranstaltungstag sind viele freiwillige Helfer als Streckenposten im Einsatz und geben Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Es wird sichergestellt, dass in den Durchfahrtsorten die Straßenabschnitte nur maximal 45 – 50 Minuten für den regulären Verkehr gesperrt sind.

 

Diese kurzfristige Einschränkung orientiert sich an der Durchfahrtszeit der Radsportler, die Sie auf www.Deutschland-Tour.com/Verkehr abrufen können. Circa 30 Minuten vor dem Feld der Radsportler sorgen die Polizei, eine mobile Motorradstaffel und Streckenposten des Veranstalters, die an ihren Warnwesten leicht zu erkennen sind, für eine freie Strecke. Ein Polizeifahrzeug mit roter Flagge kündigt 15 Minuten vor den herannahenden Profisportlern das Rennen an. Nachdem alle Radsportler den Streckenabschnitt passiert haben, gibt ein Polizeifahrzeug mit grüner Flagge die Strecke für den regulären Verkehr wieder frei.

Ausführliche Informationen alle Sperrhinweise können jederzeit auf der Veranstaltungswebsite www.Deutschland-Tour.com/Verkehr abgerufen werden.

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr

Peter Lehnert

Bürgermeister

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Breitbandausbau Bierbach / Ziegelei

Das Warten hat bald ein Ende! In diesem Winter, voraussichtlich Dezember 2018, wird der letzte Teilbereich (Bierbach und Ziegelei) durch die Telekom fertiggestellt.

Somit wird die Gemeinde Nalbach ab diesem Zeitpunkt durch die Telekom und Inexio flächendeckend mit Breitband versorgt.

Über den aktuellen Stand der noch laufenden Maßnahme können Sie sich auf der Webseite der Telekom informieren. (Ausbauportal der Telekom)

Den Anbieter mit der besten Verfügbarkeit für Ihren Standort ermitteln Sie bitte auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter mit den Verfügbarkeitschecks. 

Der Breitbandausbau erfolgte durch den jeweils angegebenen Netzbetreiber:

Nalbach: Inexio, Telekom

Piesbach: Inexio

Körprich: Telekom

Bilsdorf: Inexio

Im gesamten Gemeindegebiet ist in einigen Bereichen ebenfalls eine Versorgung durch Vodafone (Kabeldeutschland) verfügbar.

Die Verfügbarkeit von Drittanbietern (1&1, Congstar, O2, Vodafone etc.) kann je nach Anschlussgebiet variieren und ist beim jeweiligen Anbieter zu prüfen. Gegebenenfalls kann ein Vergleichsportal die Suche nach einem neuen Anbieter erleichtern.


Meldung von Problemen in der Mobilfunkversorgung "Funklöcher"

In Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei hat das Breitbandbüro Saar des eGo-Saar ein „Funkloch-Melde-Formular“ erstellt, dass alle Bürgerinnen und Bürger seit 26.06.2018 nutzen können. Sie finden das Funkloch-Melde-Formular gut sichtbar direkt unter:

www.breitband-saarland.de


Das Landesamt für Umwelt informiert

Anforderungen an die Sanierung beschädigter privater Heizöllageranlagen (weiter...)


Bekanntmachung

Wahl der Schöffen im Wahljahr 2018 (weiter...)


Freie gemeindeeigene Baustellen

Weitere Informationen erhalten Sie hier


Wohnraum zu Vermieten

Die Gemeinde Nalbach bietet derzeit freien Wohnraum zur Miete an.

Derzeit verfügbare Immobilien können Sie hier sehen. 


Resolution des Nalbacher Gemeinderates zum Thema Ewigkeitskosten und -lasten des Bergbaus

Aktuell wird im Saarland eine heftige Debatte um die Ewigkeitskosten und -lasten des Bergbaus und die damit eng verknüpften Frage der Grubenwasserhaltung geführt. Vor dem Hintergrund, dass es sich bei der Bewältigung der Ewigkeitslasten des Steinkohlenbergbaus und den damit verbundenen Genehmigungsverfahren um die sicherlich wichtigsten und nachhaltigsten Zulassungen im saarländischen Bergbau handelt hat der Gemeinderat der Gemeinde Nalbach in seiner Sitzung am 26.09.2014 folgende Resolution verabschiedet (weiter...)